Ambulanter Hospizdienst Burgwedel – Isernhagen – Wedemark

1. Ansprechpartner
Ute Rodehorst
Im Mitteldorf 3

30900 Wedemark
Telefon
05139 | 97 034 31
Fax
05139 | 97 034 33
Email
info@ambulanterhospizdienst.de

Webseite
www.ambulanterhospizdienst.de

 

Termine:

Eine Informationsveranstaltung zum Schulungskurs findet am

1.2. um 19.30 Uhr

im St. Petri Gemeindehaus

Küstergang 2

30938 Großburgwedel statt.

Wer wir sind

Unsere Ehrenamtlichen Mitarbeiter begleiten Sterbende Menschen und ihre Angehörigen auf ihrem letzten Lebensweg. Voraussetzung dafür ist die Teilnahme am Schulungskurs „sterbende begleiten lernen“. Um an dem Kurs teil zu nehmen findet bei uns ein Auswahlgespräch für Interessenten statt. Erst nach dem Kurs entscheidet sich der Teilnehmer,  ob er in die Ehrenamtlichkeit gehen möchte. Die Einsätze finden in Absprache mit den Koordinatorinnen statt und sind in der Regel ein- bis zweimal wöchentlich ein bis zwei Stunden lang.  Während der ehrenamtlichen Tätigkeit finden bei uns regelmäßige Ehrenamtlichen Treffen und Schulungen sowie Supervisionssitzungen in Kleingruppen statt. Zusätzlich sind die hauptamtlichen Koordinatorinnen jederzeit ansprechbar.


Tätigkeitsfelder

Begleitung der Menschen zu Hause, im Heim oder Krankenhaus. Psychosoziale Betreuung, vorlesen, spazieren gehen, kleine Hilfen im Haushalt oder Begleitung zu Arztbesuchen oder beim Einkauf. Angehörigenbetreuung.

 

Stellenausschreibung

Ein neuer Schulungskurs findet ab April 2017 bei uns statt. Nähere Informationen gibt es auf unserer Homepage oder direkt bei  den Koordinatorinnen

 

Kooperationspartner

• Alle Pflegedienste

• Heime

• Ärzte

• Seelsorger

• Therapeuten in unserer Region

Ambulanter Hospizdienst

Burgwedel – Isernhagen – Wedemark

Ambulanter Hospizdienst

Burgwedel – Isernhagen – Wedemark

Ambulanter Hospizdienst

Burgwedel – Isernhagen – Wedemark

1. Ansprechpartner
Ute Rodehorst
Im Mitteldorf 3

30900 Wedemark
Telefon
05139 | 97 034 31
Fax
05139 | 97 034 33
Email
info@ambulanterhospizdienst.de

Webseite
www.ambulanterhospizdienst.de

Wer wir sind

Unsere Ehrenamtlichen Mitarbeiter begleiten Sterbende Menschen und ihre Angehörigen auf ihrem letzten Lebensweg. Voraussetzung dafür ist die Teilnahme am Schulungskurs „sterbende begleiten lernen“. Um an dem Kurs teil zu nehmen findet bei uns ein Auswahlgespräch für Interessenten statt. Erst nach dem Kurs entscheidet sich der Teilnehmer,  ob er in die Ehrenamtlichkeit gehen möchte. Die Einsätze finden in Absprache mit den Koordinatorinnen statt und sind in der Regel ein- bis zweimal wöchentlich ein bis zwei Stunden lang.  Während der ehrenamtlichen Tätigkeit finden bei uns regelmäßige Ehrenamtlichen Treffen und Schulungen sowie Supervisionssitzungen in Kleingruppen statt. Zusätzlich sind die hauptamtlichen Koordinatorinnen jederzeit ansprechbar.


Tätigkeitsfelder

Begleitung der Menschen zu Hause, im Heim oder Krankenhaus. Psychosoziale Betreuung, vorlesen, spazieren gehen, kleine Hilfen im Haushalt oder Begleitung zu Arztbesuchen oder beim Einkauf. Angehörigenbetreuung.

 

Stellenausschreibung

Ein neuer Schulungskurs findet ab April 2017 bei uns statt. Nähere Informationen gibt es auf unserer Homepage oder direkt bei  den Koordinatorinnen

 

Kooperationspartner

• Alle Pflegedienste

• Heime

• Ärzte

• Seelsorger

• Therapeuten in unserer Region

 

Termine:

Eine Informationsveranstaltung zum Schulungskurs findet am

1.2. um 19.30 Uhr

im St. Petri Gemeindehaus

Küstergang 2

30938 Großburgwedel statt.

Ambulanter Hospizdienst

Burgwedel – Isernhagen – Wedemark