Tätigkeitsfelder

  • Beratung von Rat, Ausschüssen und Verwaltung der Gemeinde  Wedemark in Behindertenfragen und Fragen der Inklusion.
  • Einbringung von Anträgen, Empfehlungen und Stellungnahmen.
  • Beratung von Menschen mit Behinderungen und ihren Organisationen.
  • Information der Öffentlichkeit über Probleme der Menschen mit Behinderungen. Verbesserung des behindertengerechten Ausbaus öffentlicher und privater Einrichtungen.

 

Wir setzen uns mit Nachdruck für behindertengerechtes, barierefreies und bezahlbares Wohnen ein.

Wer wir sind

Der Behindertenbeirat der Gemeinde Wedemark ist die Vertretung aller in der Gemeinde wohnenden Menschen mit Behinderung. Grundlage zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ist das Niedersächsische Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung (NBGG). Der Beirat ist in Kontakt mit den politischen Parteien, Gremien und Verwaltung. Der Beirat ist vom Rat der Gemeinde berufen. Der Behindertenbeirat arbeitet unabhängig und ist konfessionell nicht gebunden und parteipolitisch neutral. Er unterliegt nicht den Weisungen der Gemeinde Wedemark.


Unser Anliegen ist es Rat, Gemeindeverwaltung und Öffentlichkeit auf die Probleme und Interessen von Menschen mit sehr unterschiedlichen Behin-derungen aufmerksam zu machen. Wir wollen auf die aktive Teilhabe (Inklusion) von Menschen mit Handicap in unserer Gesellschaft hinwirken.

 

Behindertenbeirat

Wer wir sind

Der Behindertenbeirat der Gemeinde Wedemark ist die Vertretung aller in der Gemeinde wohnenden Menschen mit Behinderung. Grundlage zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ist das Niedersächsische Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung (NBGG). Der Beirat ist in Kontakt mit den politischen Parteien, Gremien und Verwaltung. Der Beirat ist vom Rat der Gemeinde berufen. Der Behindertenbeirat arbeitet unabhängig und ist konfessionell nicht gebunden und parteipolitisch neutral. Er unterliegt nicht den Weisungen der Gemeinde Wedemark.


Unser Anliegen ist es Rat, Gemeindeverwaltung und Öffentlichkeit auf die Probleme und Interessen von Menschen mit sehr unterschiedlichen Behin-derungen aufmerksam zu machen. Wir wollen auf die aktive Teilhabe (Inklusion) von Menschen mit Handicap in unserer Gesellschaft hinwirken.

 

Tätigkeitsfelder

  • Beratung von Rat, Ausschüssen und Verwaltung der Gemeinde  Wedemark in   
    Behindertenfragen und Fragen der Inklusion.
  • Einbringung von Anträgen, Empfehlungen und Stellungnahmen.
  • Beratung von Menschen mit Behinderungen und ihren Organisationen.
  • Information der Öffentlichkeit über Probleme der Menschen mit Behinderungen.
    Verbesserung des behindertengerechten Ausbaus öffentlicher und privater Einrichtungen.

 

Wir setzen uns mit Nachdruck für behindertengerechtes, barierefreies und bezahlbares Wohnen ein.

Wer wir sind

Der Behindertenbeirat der Gemeinde Wedemark ist die Vertretung aller in der Gemeinde wohnenden Menschen mit Behinderung. Grundlage zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ist das Niedersächsische Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung (NBGG). Der Beirat ist in Kontakt mit den politischen Parteien, Gremien und Verwaltung. Der Beirat ist vom Rat der Gemeinde berufen. Der Behindertenbeirat arbeitet unabhängig und ist konfessionell nicht gebunden und parteipolitisch neutral. Er unterliegt nicht den Weisungen der Gemeinde Wedemark.


Unser Anliegen ist es Rat, Gemeindeverwaltung und Öffentlichkeit auf die Probleme und Interessen von Menschen mit sehr unterschiedlichen Behin-derungen aufmerksam zu machen. Wir wollen auf die aktive Teilhabe (Inklusion) von Menschen mit Handicap in unserer Gesellschaft hinwirken.

 

Tätigkeitsfelder

  • Beratung von Rat, Ausschüssen und Verwaltung der Gemeinde  Wedemark in Behindertenfragen und Fragen der Inklusion.
  • Einbringung von Anträgen, Empfehlungen und Stellungnahmen.
  • Beratung von Menschen mit Behinderungen und ihren Organisationen.
  • Information der Öffentlichkeit über Probleme der Menschen mit Behinderungen. Verbesserung des behindertengerechten Ausbaus öffentlicher und privater Einrichtungen.

 

Wir setzen uns mit Nachdruck für behindertengerechtes, barierefreies und bezahlbares Wohnen ein.

Behindertenbeirat

Wer wir sind
Der Behindertenbeirat der Gemeinde Wedemark ist die Vertretung aller in der Gemeinde wohnenden Menschen mit Behinderung. Grundlage zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ist das Niedersächsische Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung (NBGG). Der Beirat ist in Kontakt mit den politischen Parteien, Gremien und Verwaltung. Der Beirat ist vom Rat der Gemeinde berufen. Der Behindertenbeirat arbeitet unabhängig und ist konfessionell nicht gebunden und parteipolitisch neutral.
Er unterliegt nicht den Weisungen der Gemeinde Wedemark.


Unser Anliegen ist es Rat, Gemeindeverwaltung und Öffentlichkeit auf die Probleme und Interessen von Menschen mit sehr unterschiedlichen Behin-derungen aufmerksam zu machen. Wir wollen auf die aktive Teilhabe (Inklusion) von Menschen mit Handicap in unserer Gesellschaft hinwirken.

Tätigkeitsfelder
Beratung von Rat, Ausschüssen und Verwaltung der Gemeinde  Wedemark in Behindertenfragen und Fragen der Inklusion.

Einbringung von Anträgen, Empfehlungen und Stellungnahmen.

Beratung von Menschen mit Behinderungen und ihren Organisationen.

Information der Öffentlichkeit über Probleme der Menschen mit Behinderungen.

Verbesserung des behindertengerechten Ausbaus öffentlicher und privater Einrichtungen.
Wir setzen uns mit Nachdruck für behindertengerechtes, barierefreies und bezahlbares Wohnen ein.

Behindertenbeirat

Wer wir sind
Der Behindertenbeirat der Gemeinde Wedemark ist die Vertretung aller in der Gemeinde wohnenden Menschen mit Behinderung. Grundlage zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ist das Niedersächsische Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung (NBGG). Der Beirat ist in Kontakt mit den politischen Parteien, Gremien und Verwaltung. Der Beirat ist vom Rat der Gemeinde berufen. Der Behindertenbeirat arbeitet unabhängig und ist konfessionell nicht gebunden und parteipolitisch neutral.
Er unterliegt nicht den Weisungen der Gemeinde Wedemark.


Unser Anliegen ist es Rat, Gemeindeverwaltung und Öffentlichkeit auf die Probleme und Interessen von Menschen mit sehr unterschiedlichen Behin-derungen aufmerksam zu machen. Wir wollen auf die aktive Teilhabe (Inklusion) von Menschen mit Handicap in unserer Gesellschaft hinwirken.

Tätigkeitsfelder
Beratung von Rat, Ausschüssen und Verwaltung der Gemeinde  Wedemark in Behindertenfragen und Fragen der Inklusion.

Einbringung von Anträgen, Empfehlungen und Stellungnahmen.

Beratung von Menschen mit Behinderungen und ihren Organisationen.

Information der Öffentlichkeit über Probleme der Menschen mit Behinderungen.

Verbesserung des behindertengerechten Ausbaus öffentlicher und privater Einrichtungen.
Wir setzen uns mit Nachdruck für behindertengerechtes, barierefreies und bezahlbares Wohnen ein.