OSDA
Organisation for Strategic Development

in Africa e.V.

Wer wir sind

OSDA ist ein Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen in benac-hteiligten Regionen Afrikas zu helfen und unabhängiger zu machen. Gemeinsam mit lokalen Partnern und aktiver Beteiligung der Dorfbewohner möchte OSDA nachhaltige Projektideen entwickeln und umsetzten.

In Deutschland sind unsere Ziele Aufklärungsarbeit zu leisten, Vorurteile abzubauen sowie Bildungsmaßnahmen und interkul-turellen Austausch zu fördern. Wir organisieren internationale Freiwilligenprojekte für junge Erwachsene aus Deutschland und Afrika und nehmen an Infor-mationsveranstaltungen und Events rund um Afrika teil.


Kooperationspartner

  • Azorli Foundation in Ghana (www.azorli.org)
  • Briardene Youth Center in Süd Afrika
    (www.briardene.net)

Stellenausschreibung

Um unsere Projekte in Deutschland, besonders in der Wedemark und Region, voranzutreiben suchen wir immer gerne Freiwillige die sich ebenfalls mit den Themen Afrika, Bildung und Globales Lernen identifizieren können. Ebenfalls benötigen wir öfters mal Hilfe beim Erstellen von Flyern, Postern, Webseiten Gestaltung usw.

Tätigkeitsfelder

Aktuell haben wir Projekte in zwei  Projektländern. Seit 2011 sind wir in Ghana in einer Grundschule aktiv und unterstützen die Schüler bei Ihren Hausaufgaben, lassen sie kreativ sein, machen Sport und tanzen mit Ihnen. Weiterhin werden regelmäßig Projekte mit Bezug auf Umwelt, Bildung und Hygiene erarbeitet und durchgeführt. Unser Partner in Ghana ist die Azorli Foudnation aus der Volta Region, nahe der Stadt Kpando. Im Jahr 2013 haben wir das Projekt in Süd Afrika, "Briardene Youth Center" aus Durban mit aufgenommen und unter-stützen dort einen ganzen Stadtteil und zeigen den Kinder vor Ort Alternativen zum alltäglichen Drogenmissbrauch und Kriminalität auf. Hier wird viel Sport gemacht, verschiedene Aktionen mit Bezug auf Umwelt, Bildung und Zukunft durchgeführt. Täglich kommen zwischen 90-120 Kinder zu uns. Bei Aktionen wie z. B. einer Sportveranstaltung können es schon schnell 300 werden.

Unser Engagement in der Wedemark kam ein wenig zu kurz in der letzten Zeit, denn das OSDA Team hat im Ausland gelebt bzw. lebt noch im Ausland. Ab August 2016 werden allerdings zwei Freiwillige aus Ghana und Süd Afrika in Mellendorf ankommen und ein Lehrer aus Süd Afrika wird die IGS und den MTV unterstützen und eine junge gelernte Kranken-schwester aus Ghana wird im Kinder-Pflegeheim Mellendorf im Rahmen des incoming-Bundesfreiwilligendienst tätig werden.

1. AnsprechpartnerIn
Gloria Damanka
Am Botanischen Garten 15
40225 Düsseldorf
Telefon
0211 | 9 38 952 22
Mobil
0172 | 65 962 14
Telefax
05130 | 3 99 15
Email
gloria@osdaev.org
Eigene Webseite
www.osdaev.org

 

Termine

2. AnsprechpartnerIn
Sven Ernst
Danziger Ring 7
30900 Wedemark
Mobil
0176 | 20 80 14 43
Telefax
05130 | 3 99 15
Email
sven@osdaev.org
Eigene Webseite
www.osdaev.org

 

Wer wir sind

OSDA ist ein Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen in benac-hteiligten Regionen Afrikas zu helfen und unabhängiger zu machen. Gemeinsam mit lokalen Partnern und aktiver Beteiligung der Dorfbewohner möchte OSDA nachhaltige Projektideen entwickeln und umsetzten.

In Deutschland sind unsere Ziele Aufklärungsarbeit zu leisten, Vorurteile abzubauen sowie Bildungsmaßnahmen und interkul-turellen Austausch zu fördern. Wir organisieren internationale Freiwilligenprojekte für junge Erwachsene aus Deutschland und Afrika und nehmen an Infor-mationsveranstaltungen und Events rund um Afrika teil.


Kooperationspartner

  • Azorli Foundation in Ghana (www.azorli.org)
  • Briardene Youth Center in Süd Afrika
    (www.briardene.net)

Stellenausschreibung

Um unsere Projekte in Deutschland, besonders in der Wedemark und Region, voranzutreiben suchen wir immer gerne Freiwillige die sich ebenfalls mit den Themen Afrika, Bildung und Globales Lernen identifizieren können. Ebenfalls benötigen wir öfters mal Hilfe beim Erstellen von Flyern, Postern, Webseiten Gestaltung usw.

 

Tätigkeitsfelder

Aktuell haben wir Projekte in zwei  Projektländern. Seit 2011 sind wir in Ghana in einer Grundschule aktiv und unterstützen die Schüler bei Ihren Hausaufgaben, lassen sie kreativ sein, machen Sport und tanzen mit Ihnen. Weiterhin werden regelmäßig Projekte mit Bezug auf Umwelt, Bildung und Hygiene erarbeitet und durchgeführt. Unser Partner in Ghana ist die Azorli Foudnation aus der Volta Region, nahe der Stadt Kpando. Im Jahr 2013 haben wir das Projekt in Süd Afrika, "Briardene Youth Center" aus Durban mit aufgenommen und unter-stützen dort einen ganzen Stadtteil und zeigen den Kinder vor Ort Alternativen zum alltäglichen Drogenmissbrauch und Kriminalität auf. Hier wird viel Sport gemacht, verschiedene Aktionen mit Bezug auf Umwelt, Bildung und Zukunft durchgeführt. Täglich kommen zwischen 90-120 Kinder zu uns. Bei Aktionen wie z. B. einer Sportveranstaltung können es schon schnell 300 werden.

Unser Engagement in der Wedemark kam ein wenig zu kurz in der letzten Zeit, denn das OSDA Team hat im Ausland gelebt bzw. lebt noch im Ausland. Ab August 2016 werden allerdings zwei Freiwillige aus Ghana und Süd Afrika in Mellendorf ankommen und ein Lehrer aus Süd Afrika wird die IGS und den MTV unterstützen und eine junge gelernte Kranken-schwester aus Ghana wird im Kinder-Pflegeheim Mellendorf im Rahmen des incoming-Bundesfreiwilligendienst tätig werden.

1. AnsprechpartnerIn
Gloria Damanka
Am Botanischen Garten 15
40225 Düsseldorf
Telefon
0211 | 9 38 952 22
Mobil
0172 | 65 962 14
Telefax
05130 | 3 99 15
Email
gloria@osdaev.org
Eigene Webseite
www.osdaev.org

 

2. AnsprechpartnerIn
Sven Ernst
Danziger Ring 7
30900 Wedemark
Mobil
0176 | 20 80 14 43
Telefax
05130 | 3 99 15
Email
sven@osdaev.org
Eigene Webseite
www.osdaev.org

 

Termine

Wer wir sind

OSDA ist ein Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen in benachteiligten Regionen Afrikas zu helfen und unabhängiger zu machen. Gemeinsam mit lokalen Partnern und aktiver Beteiligung der Dorfbewohner möchte OSDA nachhaltige Projektideen entwickeln und umsetzten.

In Deutschland sind unsere Ziele Aufklärungsarbeit zu leisten, Vorurteile abzubauen sowie Bildungsmaßnahmen und interkulturellen Austausch zu fördern. Wir organisieren internationale Freiwilligenprojekte für junge Erwachsene aus Deutschland und Afrika und nehmen an Infor-mationsveranstaltungen und Events rund um Afrika teil.


Kooperationspartner

  • Azorli Foundation in Ghana (www.azorli.org)
  • Briardene Youth Center in Süd Afrika
    (www.briardene.net)

Stellenausschreibung

Um unsere Projekte in Deutschland, besonders in der Wedemark und Region, voranzutreiben suchen wir immer gerne Freiwillige die sich ebenfalls mit den Themen Afrika, Bildung und Globales Lernen identifizieren können. Ebenfalls benötigen wir öfters mal Hilfe beim Erstellen von Flyern, Postern, Webseiten Gestaltung usw.

 

Tätigkeitsfelder

Aktuell haben wir Projekte in zwei  Projektländern. Seit 2011 sind wir in Ghana in einer Grundschule aktiv und unterstützen die Schüler bei Ihren Hausaufgaben, lassen sie kreativ sein, machen Sport und tanzen mit Ihnen. Weiterhin werden regelmäßig Projekte mit Bezug auf Umwelt, Bildung und Hygiene erarbeitet und durchgeführt. Unser Partner in Ghana ist die Azorli Foudnation aus der Volta Region, nahe der Stadt Kpando. Im Jahr 2013 haben wir das Projekt in Süd Afrika, "Briardene Youth Center" aus Durban mit aufgenommen und unter-stützen dort einen ganzen Stadtteil und zeigen den Kinder vor Ort Alternativen zum alltäglichen Drogenmissbrauch und Kriminalität auf. Hier wird viel Sport gemacht, verschiedene Aktionen mit Bezug auf Umwelt, Bildung und Zukunft durchgeführt. Täglich kommen zwischen 90-120 Kinder zu uns. Bei Aktionen wie z. B. einer Sportveranstaltung können es schon schnell 300 werden.

Unser Engagement in der Wedemark kam ein wenig zu kurz in der letzten Zeit, denn das OSDA Team hat im Ausland gelebt bzw. lebt noch im Ausland. Ab August 2016 werden allerdings zwei Freiwillige aus Ghana und Süd Afrika in Mellendorf ankommen und ein Lehrer aus Süd Afrika wird die IGS und den MTV unterstützen und eine junge gelernte Kranken-schwester aus Ghana wird im Kinder-Pflegeheim Mellendorf im Rahmen des incoming-Bundesfreiwilligendienst tätig werden.

1. AnsprechpartnerIn
Gloria Damanka
Am Botanischen Garten 15
40225 Düsseldorf
Telefon
0211 | 9 38 952 22
Mobil
0172 | 65 962 14
Telefax
05130 | 3 99 15
Email
gloria@osdaev.org
Eigene Webseite
www.osdaev.org

 

2. AnsprechpartnerIn
Sven Ernst
Danziger Ring 7
30900 Wedemark
Mobil
0176 | 20 80 14 43
Telefax
05130 | 3 99 15
Email
sven@osdaev.org
Eigene Webseite
www.osdaev.org

 

Termine

OSDA

1. AnsprechpartnerIn
Gloria Damanka
Am Botanischen Garten 15, 40225 Düsseldorf
Telefon

0211 | 9 38 952 22
Mobil

0172 | 65 962 14
Telefax

05130 | 3 99 15
Email

gloria@osdaev.org
Eigene Webseite

www.osdaev.org

 

2. AnsprechpartnerIn
Sven Ernst
Danziger Ring 7, 30900 Wedemark
Mobil

0176 | 20 80 14 43
Telefax

05130 | 3 99 15
Email

sven@osdaev.org
Eigene Webseite

www.osdaev.org

 

Wer wir sind
OSDA ist ein Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen in benachteiligten Regionen Afrikas zu helfen und unabhängiger zu machen. Gemeinsam mit lokalen Partnern und aktiver Beteiligung der Dorfbewohner möchte OSDA nachhaltige Projektideen entwickeln und umsetzten.

In Deutschland sind unsere Ziele Aufklärungsarbeit zu leisten, Vorurteile abzubauen sowie Bildungsmaßnahmen und interkulturellen Austausch zu fördern. Wir organisieren internationale Freiwilligenprojekte für junge Erwachsene aus Deutschland und Afrika und nehmen an Informationsveranstaltungen und Events rund um Afrika teil.

Kooperationspartner
Azorli Foundation in Ghana (www.azorli.org)

Briardene Youth Center in Süd Afrika
   (www.briardene.net)

Stellenausschreibung
Um unsere Projekte in Deutschland, besonders in der Wedemark und Region, voranzutreiben suchen wir immer gerne Freiwillige die sich ebenfalls mit den Themen Afrika, Bildung und Globales Lernen identifizieren können. Ebenfalls benötigen wir öfters mal Hilfe beim Erstellen von Flyern, Postern, Webseiten Gestaltung usw.

 

Tätigkeitsfelder
Aktuell haben wir Projekte in zwei  Projektländern. Seit 2011 sind wir in Ghana in einer Grundschule aktiv und unterstützen die Schüler bei Ihren Hausaufgaben, lassen sie kreativ sein, machen Sport und tanzen mit Ihnen. Weiterhin werden regelmäßig Projekte mit Bezug auf Umwelt, Bildung und Hygiene erarbeitet und durchgeführt. Unser Partner in Ghana ist die Azorli Foudnation aus der Volta Region, nahe der Stadt Kpando. Im Jahr 2013 haben wir das Projekt in Süd Afrika, "Briardene Youth Center" aus Durban mit aufgenommen und unter-stützen dort einen ganzen Stadtteil und zeigen den Kinder vor Ort Alternativen zum alltäglichen Drogenmissbrauch und Kriminalität auf. Hier wird viel Sport gemacht, verschiedene Aktionen mit Bezug auf Umwelt, Bildung und Zukunft durchgeführt. Täglich kommen zwischen 90-120 Kinder zu uns. Bei Aktionen wie
z. B. einer Sportveranstaltung können es schon schnell 300 werden.

 

Unser Engagement in der Wedemark kam ein wenig zu kurz in der letzten Zeit, denn das OSDA Team hat im Ausland gelebt bzw. lebt noch im Ausland. Ab August 2016 werden allerdings zwei Freiwillige aus Ghana und Süd Afrika in Mellendorf ankommen und ein Lehrer aus Süd Afrika wird die IGS und den MTV unterstützen und eine junge gelernte Kranken-schwester aus Ghana wird im Kinder-Pflegeheim Mellendorf im Rahmen des incoming-Bundesfreiwilligendienst tätig werden.

OSDA

1. AnsprechpartnerIn
Gloria Damanka
Am Botanischen Garten 15, 40225 Düsseldorf
Telefon

0211 | 9 38 952 22
Mobil

0172 | 65 962 14
Telefax

05130 | 3 99 15
Email

gloria@osdaev.org
Eigene Webseite

www.osdaev.org

 

2. AnsprechpartnerIn
Sven Ernst
Danziger Ring 7, 30900 Wedemark
Mobil

0176 | 20 80 14 43
Telefax

05130 | 3 99 15
Email

sven@osdaev.org
Eigene Webseite

www.osdaev.org

 

Wer wir sind
OSDA ist ein Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen in benachteiligten Regionen Afrikas zu helfen und unabhängiger zu machen. Gemeinsam mit lokalen Partnern und aktiver Beteiligung der Dorfbewohner möchte OSDA nachhaltige Projektideen entwickeln und umsetzten.

In Deutschland sind unsere Ziele Aufklärungsarbeit zu leisten, Vorurteile abzubauen sowie Bildungsmaßnahmen und interkulturellen Austausch zu fördern. Wir organisieren internationale Freiwilligenprojekte für junge Erwachsene aus Deutschland und Afrika und nehmen an Informationsveranstaltungen und Events rund um Afrika teil.

Kooperationspartner
Azorli Foundation in Ghana (www.azorli.org)

Briardene Youth Center in Süd Afrika
   (www.briardene.net)

Stellenausschreibung
Um unsere Projekte in Deutschland, besonders in der Wedemark und Region, voranzutreiben suchen wir immer gerne Freiwillige die sich ebenfalls mit den Themen Afrika, Bildung und Globales Lernen identifizieren können. Ebenfalls benötigen wir öfters mal Hilfe beim Erstellen von Flyern, Postern, Webseiten Gestaltung usw.

 

Tätigkeitsfelder
Aktuell haben wir Projekte in zwei  Projektländern. Seit 2011 sind wir in Ghana in einer Grundschule aktiv und unterstützen die Schüler bei Ihren Hausaufgaben, lassen sie kreativ sein, machen Sport und tanzen mit Ihnen. Weiterhin werden regelmäßig Projekte mit Bezug auf Umwelt, Bildung und Hygiene erarbeitet und durchgeführt. Unser Partner in Ghana ist die Azorli Foudnation aus der Volta Region, nahe der Stadt Kpando. Im Jahr 2013 haben wir das Projekt in Süd Afrika, "Briardene Youth Center" aus Durban mit aufgenommen und unter-stützen dort einen ganzen Stadtteil und zeigen den Kinder vor Ort Alternativen zum alltäglichen Drogenmissbrauch und Kriminalität auf. Hier wird viel Sport gemacht, verschiedene Aktionen mit Bezug auf Umwelt, Bildung und Zukunft durchgeführt. Täglich kommen zwischen 90-120 Kinder zu uns. Bei Aktionen wie
z. B. einer Sportveranstaltung können es schon schnell 300 werden.

 

Unser Engagement in der Wedemark kam ein wenig zu kurz in der letzten Zeit, denn das OSDA Team hat im Ausland gelebt bzw. lebt noch im Ausland. Ab August 2016 werden allerdings zwei Freiwillige aus Ghana und Süd Afrika in Mellendorf ankommen und ein Lehrer aus Süd Afrika wird die IGS und den MTV unterstützen und eine junge gelernte Kranken-schwester aus Ghana wird im Kinder-Pflegeheim Mellendorf im Rahmen des incoming-Bundesfreiwilligendienst tätig werden.